Philips Diktiertechnik und RA-MICRO: Passt perfekt!

Die Fakten

Der Kunde
Kunz Rechtsanwälte, Koblenz, Deutschland
Webseite besuchen

Philips-Partner
RA-MICRO Vertriebs GmbH Köln
Webseite besuchen

Die Lösung
SpeechMike Premium Air kabelloses Diktiermikrofon
Produktseite besuchen

Mit seinem neuen SpeechMike Premium Air hat Philips ein kabelloses Diktiermikrofon entwickelt, das mit allen gängigen Spracherkennungslösungen am Markt ideal harmoniert. Darunter natürlich auch Dragon unter DictaNet, dem Diktiersystem der führenden Kanzleisoftware RA-MICRO. Bei Kunz Rechtsanwälte, mit 34 Berufsträgern eine der führenden Kanzleien am Mittelrhein, macht Philips so die tägliche Arbeit für den Mandanten noch effektiver und wirtschaftlicher.

Die meisten nehmen es heute wie selbstverständlich hin, ihrem Smartphone oder Siri, oder zu Hause mit Alexa & Co. Sprachbefehle zu erteilen. Im professionellen Umfeld einer Anwaltskanzlei ähnlichen Komfort zu bieten, stellt die Technik dahinter noch einmal vor neue Heraus­forderungen. Zum einen muss die Sprach­erkennungslösung juristische Fachterminologie beherrschen. Vor allem aber kommt es auf ein perfektes Zusammen­spiel zwischen Sprach­erkennung, weiter­verarbeitender Software für die Diktatverwaltung sowie der Mikrofontechnologie im Eingabegerät an.

Hier hat sich Philips mit dem neuen SpeechMike Premium Air an die technologische Spitze gesetzt. Als eine der ersten Kanzleien stieg Kunz Rechtsanwälte mit Hauptsitz in Koblenz auf das neue Gerät um – und ist mehr als beeindruckt. „Mit unserer jetzigen Kombination aus Philips-Diktiergeräten, RA-MICRO-Kanzleisoftware und dem Diktat-Workflow DictaNet mit integrierter Dragon-Spracherkennung haben wir eine ideale Gesamtlösung aller Komponenten, die für eine schnellstmögliche und komplikationsfreie Umwandlung von Sprache in geschriebenes Wort sorgt“, sagt Rechtsanwalt Marcus Menster, Fachanwalt für Arbeitsrecht und einer von insgesamt 34 Berufs­trägern der Kanzlei.

Das Philips SpeechMike Premium Air ist das ideale Diktiergerät, mit dem wir Diktate schnellstmöglich und komplikationsfrei in geschriebenen Text umwandeln können.

Marcus Menster
Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Kunz Rechtsanwälte

Das Diktat wird sofort zu Text 

Die RA-MICRO Köln Vertriebs GmbH, zertifizierter Philips-Partner aus Bergisch-Gladbach, hatte das SpeechMike Premium Air ihren Kunden im Herbst 2017 erstmals vorgestellt. Das Gerät ist quasi die höchste Evolutionsstufe des seit vielen Jahren hunderttausendfach bewährten kabelgebundenen Diktier­mikrofons Philips SpeechMike. Diktate werden dabei nicht über ein Kabel, sondern durch ein neuentwickeltes Funkprotokoll auf den PC übertragen und sind dort sofort als geschriebener Text sichtbar. Die Möglichkeit, sich während des Diktierens am PC frei im Raum bewegen zu können, ist dabei nur ein Alleinstellungsmerkmal.

Das ergonomische und hochwertig verarbeitete Gehäuse, die ausgefeilte Mikrofontechnologie, die ungewünschte Nebengeräusche herausfiltert sowie ein Bewegungssensor, der das Gerät automatisch an- und ausschaltet machen das neue Philips-Gerät zu einem funktionalen Arbeitsmittel bei der anwaltlichen Dokumentenerstellung.

Stabile Verbindung durch neuartiges Funkprotokoll

Marcus Menster ist bei Kunz Rechtsanwälte System­verantwortlicher für die Rechtanwalts­software und damit auch für Diktatverwaltung und Sprach­erkennung. „Wenn man auch in der Kanzlei mobil diktieren will, ist eine stabile Funkverbindung zwischen Gerät und PC essentiell“, erklärt er. „Denn es ist mehr als ärgerlich, wenn man mitten im Diktat merkt, dass nichts aufgenommen wurde. Genau davor bewahrt uns das neue SpeechMike Premium Air.“ „Das SpeechMike Premium Air bietet 100%ig verlässliche Datenübertragung für die Spracherkennung und eine Klangqualität, die exakt auf das Abhören im Schreibbüro abgestimmt ist“, sagt der Arbeits­rechtler, denn die Schreibkräfte erhalten immer Diktat und spracherkannten Text parallel und müssen in diesem nur noch kleinere Korrekturen vornehmen.

Bedienung von RA-MICRO direkt am Gerät über Sprachsteuerung

Auch bei Ergonomie und Bedienung überzeugt das neue Gerät, findet man bei Kunz Rechtsanwälte. Das Touchfeld am SpeechMike Premium Air ersetzt die Maus; so hat man immer eine Hand frei. Und mit der Sprachsteuerung lässt sich sogar die Anwwaltssoftware bedienen – für einige Anwälte ein hilfreiches zusätzliches Feature. Mittlerweile hat die Kanzlei nach den zwei ersten Testgeräten weitere Exemplare bestellt. Für alles, was mit spracherkannter Dokumentenerstellung zu tun hat, ist das Philips SpeechMike Air bei Kunz Rechtsanwälte inzwischen erste Wahl.

Die Lösung

Mehr zufriedene Kunden

“Die Arbeit wird durch Philips SpeechLive nicht nur effizienter, sondern auch flexibler, was meiner Meinung nach die Arbeitszufriedenheit erhöht.“

Heidi Hannuksela, IMS Talent, Helsinki, Finnland

Artikel lesen Alle Referenzen anzeigen

“Bei Philips überzeugt uns das umfassende Angebot bestehend aus hochwertigen Diktiergeräten, Spracherkennung und sicherer Diktier-App.“

Babak Tabeshian LL.M., Dr. Roth & Kollegen Rechtsanwälte

Artikel lesen Alle Referenzen anzeigen

“Wenn ich auf Inspektionen bin, kann ich mit der App diktieren, das Aufgenommene gleich an meine Sekretärin senden und alles ist fertig, wenn ich wieder ins Büro zurückkomme.“

Richard Bouchier, Allsop Immobilienberatung, Großbritannien

Artikel lesen Alle Referenzen anzeigen

“Das neue System hat den großen Vorteil, dass sich die Software und die Diktatdateien auf einem zentralen Citrix-Server befinden. Es spielt keine Rolle, wo sich unsere Ärzte oder Schreibkräfte gerade befinden.“

Jesper Pedersen, Aleris-Hamlet-Krankenhaus, Dänemark

Artikel lesen Alle Referenzen anzeigen
Kontakt Händlersuche
Newsletter

Abonnieren Sie unsere News, um stets über die neuesten Entwicklungen informiert zu bleiben