SpeechOne

Service und Support

Führen Sie nur die Wartungsmaßnahmen durch, die in diesem Benutzerhandbuch beschrieben werden. Zerlegen Sie das Gerät nicht in seine Einzelteile, um es zu reparieren. Reparaturen am Gerät dürfen nur von autorisierten Service-Centern durchgeführt werden.

Unsere Philips Partner für Service und Support kontaktieren

Wenn Sie Fragen zum SpeechOne oder technische Probleme damit haben, wenden Sie sich an einen unserer Philips Partner für Service und Support. Der Partner, bei dem Sie das SpeechOne gekauft haben, wird sich so schnell wie möglich bemühen, Ihre Fragen zu beantworten oder Ihr Problem zu lösen.

Fehlersuche und -behebung

Die folgende Tabelle enthält eine Übersicht über die häufigsten Probleme, auf die Sie bei der Arbeit mit dem SpeechOne stoßen könnten. Wenn es Ihnen nicht gelingt, anhand der Informationen unten das Problem zu beheben, wenden Sie sich bitte an den Philips Partner für Service und Support, bei dem Sie das Gerät gekauft haben.

Problem

Ursache

Lösung

Das SpeechOne funktioniert überhaupt nicht.

  • Manche Computerhersteller begrenzen die Ausgangsleistung der USB-Anschlüsse auf 100 mA. Über diese Anschlüsse wird das SpeechOne möglicherweise nicht mit genügend Strom versorgt.

  • Verwenden Sie ein Netzteil. (Das Netzteil ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat gekauft werden.)

  • Schließen Sie das SpeechOne über einen autarken Hub an.

Das SpeechOne reagiert nicht auf Eingabebefehle.

  • Die Drahtlosverbindung zur Dockingstation könnte unterbrochen sein.

  • Prüfen Sie die Drahtlosverbindung.

  • Gehen Sie mit dem SpeechOne näher an die Dockingstation heran.

  • Starten Sie den Kopplungsvorgang wie im Kapitel Koppeln beschrieben.

  • Das USB-Kabel ist an den falschen USB-Anschluss an der Dockingstation (also an den mit „5V DC“ gekennzeichneten USB-Anschluss für das Aufladen) angeschlossen.

  • Trennen Sie das USB-Kabel von der Dockingstation und schließen Sie es an den für das Anschließen an den PC vorgesehenen USB-Anschluss der Dockingstation an (mit usb-connection-icon.png gekennzeichnet).

  • Ihr Computer befindet sich im Ruhezustand.

  • Wecken Sie den Computer aus dem Ruhezustand auf.

  • Der Akku ist leer.

  • Laden Sie das SpeechOne auf.

  • Wenn keine dieser Lösungen das Problem behebt, setzen Sie die Drahtlosverbindung zurück. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Drahtlosverbindung zurücksetzen.

Das SpeechOne lässt sich nicht einschalten.

  • Der Akkuladestand ist sehr niedrig.

  • Laden Sie das SpeechOne auf.

Das SpeechOne verbindet sich nicht mit der Dockingstation.

  • Möglicherweise sind Dockingstation und SpeechOne nicht mehr gekoppelt, oder das SpeechOne war vorher mit einer anderen Dockingstation gekoppelt.

  • Starten Sie den Kopplungsvorgang wie im Kapitel Koppeln beschrieben.

  • Wenn das Problem durch erneutes Koppeln nicht gelöst werden kann, setzen Sie die Drahtlosverbindung zurück. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Drahtlosverbindung zurücksetzen.

Das SpeechOne ist an den Computer angeschlossen, die Audioausgabe erfolgt jedoch nur über den Lautsprecher des Computers.

  • Das SpeechOne ist nicht als Standard-Wiedergabegerät ausgewählt.

  • Gehen Sie zu den Windows- Soundeinstellungen und wählen Sie als Standard-Wiedergabegerät das SpeechOne aus.

Das SpeechOne nimmt keinen Ton auf.

  • Der Eingangspegel ist zu niedrig, weil die falsche Aufnahmequelle ausgewählt wurde.

  • Gehen Sie zu den Windows- Soundeinstellungen und wählen Sie als Standard-Aufnahmegerät das SpeechOne aus.

Mein Computer findet den Fußschalter nicht.

  • Die Dockingstation war bereits an den Computer und/oder das Netzteil angeschlossen, als der Fußschalter angeschlossen wurde.

  • Trennen Sie den Fußschalter von der Dockingstation und die Dockingstation vom Computer und/oder dem Netzteil. Schließen Sie dann den Fußschalter an die Dockingstation und anschließend die Dockingstation an den Computer und/oder das Netzteil an.

Die Verbindung zwischen dem SpeechOne und der Dockingstation wird immer wieder unterbrochen.

  • Die Dockingstation ist mit einem USB-Anschluss mit geringer Spannungsversorgung verbunden.

  • Schließen Sie die Dockingstation zusätzlich über das mitgelieferte USB-Kabel an das Netzteil und den mit „5V DC“ gekennzeichneten USBAnschluss an. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Akku aufladen.

LED-Farben und ihre Bedeutung

Die LED-Anzeigen an Ihrem SpeechOne und der Dockingstation geben Aufschluss über den Status der Verbindung und den Akkuladestand sowie über Probleme bei der Verwendung des SpeechOne und der Dockingstation. Der folgenden Tabelle können Sie genauere Informationen zum Verbindungsstatus, zum Akkuladestand und zu potenziellen Problemen entnehmen:

SpeechOne- LED

Tasten-LEDs auf der Dockingstation

Akku-LEDs auf der Dockingstation

Bedeutung

green LED

Grün

no LED

Aus

  • Status angezeigt

  • Verbindung in Ordnung

red LED

Rot

orange LED

Orange

  • Status nicht angezeigt

  • Verbindung unterbrochen oder verloren

orange LED

Orange

orange LED

Orange

  • Status angezeigt

  • Drahtlosverbindung in Ordnung, aber keine USB-Verbindung

green LED

Grün blinkend

no LED

Aus

  • Status angezeigt

  • Leerlaufmodus

no LED

Aus

orange LED

Orange

  • Status nicht angezeigt

  • SpeechOne ausgeschaltet

red LED

Rot

orange LED

Orange

  • Status nicht angezeigt

  • Keine Kopplung