VoiceTracer (DVT2110, DVT2810)

Aufnahme

Datei aufnehmen

Anmerkung

  • Achten Sie beim Aufnehmen darauf, die Mikrofone freizuhalten, da sich sonst die Aufnahmequalität verschlechtern kann.

  • Wenn die Länge Ihrer aktuellen Aufnahme die verfügbare Speicherkapazität übersteigt, wird die Aufnahme beendet. Löschen Sie in diesem Fall Dateien von Ihrem Gerät, um mehr Speicherplatz zur Verfügung zu haben.

Vor dem Start der Aufnahme:

  • Vergewissern Sie sich, dass der Akku des Geräts noch genügend Strom hat. Sollte der Akku fast leer sein, wird dies durch das Akkuleer- Symbol VoiceTracer battery icon angezeigt.

    X Das Gerät schaltet sich ab und die aktuelle Aufnahme wird automatisch gespeichert.

  • Wählen Sie als Erstes den Ordner aus, in dem die Aufnahme gespeichert werden soll. Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Neue Aufnahme starten“. In den Ordnern A, B, C und D können jeweils 100 Dateien gespeichert werden.

    Wenn ein Ordner voll ist, werden die nachfolgenden Aufnahmen automatisch im nächsten Ordner gespeichert.

  • Wir empfehlen, eine Testaufnahme zu machen, um optimale Voreinstellungen für Ihre Aufnahme zu finden und so bestmögliche Aufnahmeergebnisse zu erzielen.

Neue Aufnahme starten

  1. Drücken Sie zum Starten einer neuen Aufnahme im Stoppmodus die linke Funktionstaste VoiceTracer new file icon.

     X Der Bildschirm "Neue Aufnahme" wird angezeigt.

  2. Drücken Sie die rechte Funktionstaste, um den Bildschirm mit den Einstellungen VoiceTracer settings icon zu öffnen.

    So wählen Sie einen Ordner zum Speichern Ihrer Aufnahme aus:

    • Wählen Sie mithilfe der Aufwärts- bzw. der Abwärts-Taste die Option Ordner aus und drücken Sie dann die Aufnahme-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

    • Wählen Sie mithilfe der Aufwärts- bzw. der Abwärts-Taste den Ordner aus, in dem Ihre neue Aufnahme gespeichert werden soll, und drücken Sie dann die Aufnahme-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

    • Drücken Sie die Zurück-Taste, um zum Stoppmodus-Bildschirm zurückzugelangen.

    So passen Sie die Einstellungen für Ihre Aufnahme an:

    • Wählen Sie mithilfe der Aufwärts- bzw. der Abwärts-Taste die gewünschte Einstellung aus und drücken Sie dann die Aufnahme-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

    • Drücken Sie die Zurück-Taste, um zum Stoppmodus-Bildschirm zurückzugelangen.

  3. Drücken Sie zum Starten der Aufnahme die Aufnahme-Taste.

     X Der Aufnahmebildschirm wird angezeigt.

     X Die Aufnahme-/Status-LED leuchtet rot.

  4. Drücken Sie die Aufnahme-Taste noch einmal, um die Aufnahme zu stoppen.

     X Die Aufnahme wird im zuvor ausgewählten Ordner gespeichert.

Datei bearbeiten

Sie können bestehende Aufnahmen im Stoppmodus bearbeiten, indem Sie ihnen Aufnahmen anhängen oder indem Sie sie überschreiben.

 Anhängen: Mit dieser Option können Sie an das Ende einer Aufnahme weitere Aufnahmeteile anhängen.

 Überschreiben: Mit dieser Option können Sie einen Teil einer bestehenden Aufnahme ab einer beliebigen Stelle überschreiben.

So hängen Sie einer Aufnahme einen Aufnahmeteil an:

Drücken Sie im Stoppmodus einer bestehenden Datei auf die Aufnahme-Taste.

  • Wenn sich der Cursor des Audiofortschrittsbalkens am Ende der Aufnahme befindet:

     X Der Aufnahmebildschirm wird angezeigt und am Ende der Datei wird ein neuer Aufnahmeteil hinzugefügt.

  • Wenn sich der Cursor des Audiofortschrittsbalkens am Anfang der Aufnahme befindet:

    X Das Bearbeitungsfenster öffnet sich.

    X Wählen Sie mithilfe der Abwärts- bzw. der Aufwärts-Taste die Option Anhängen aus und drücken Sie dann die Aufnahme-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

    X Der Aufnahmebildschirm wird angezeigt und am Ende der Datei wird ein neuer Aufnahmeteil hinzugefügt

So überschreiben Sie einen Aufnahmeteil:

  1. Drücken Sie im Wiedergabemodus an der gewünschten Stelle der Aufnahme die Wiedergabe-/Stopp-Taste, um die Wiedergabe zu stoppen.

  2. Drücken Sie die Aufnahme-Taste.

    X Das Bearbeitungsfenster öffnet sich.

  3. Wählen Sie mithilfe der Abwärts- bzw. der Aufwärts- Taste die Option Überschreiben aus und drücken Sie dann die Aufnahme-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

    X Der Aufnahmebildschirm wird angezeigt und an der Stelle, an der Sie die Wiedergabe gestoppt haben, wird mit einer neuen Aufnahme begonnen.

Tipp

Sie können festlegen, dass die neue Aufnahme immer an die bestehende angehängt oder immer die bestehende überschreiben soll, ohne dass Sie dies erst im Bearbeitungsfenster angeben. Drücken Sie dazu die rechte Funktionstaste, um den Bildschirm mit den Einstellungen VoiceTracer settings icon zu öffnen. Wählen Sie mithilfe der Abwärts-Taste die Option Bearbeitungsmodus aus und legen Sie dann die gewünschte Option, Anhängen oder Überschreiben, fest.