SpeechExec Basic Transcribe

Verwenden von SpeechExec

Anmerkung

  • Das Player-Fenster wird standardmäßig im Vordergrund, also vor anderen Anwendungsfenstern, angezeigt. Dadurch können Schreibkräfte in anderen Programmen (beispielsweise in Microsoft Word) arbeiten, während das Player-Fenster im Vordergrund sichtbar bleibt.

    So ändern Sie die Position des Players im kompakten Modus:

    Gehen Sie mit dem Mauszeiger in den Bereich neben den Menüpfeil, drücken Sie die linke Maustaste, halten Sie sie gedrückt und ziehen Sie die Symbolleiste an die gewünschte Position.

  • Standardmäßig ist das SpeechExec-Fenster nicht im Hintergrund zu sehen, während das Player-Fenster geöffnet ist. Sie können die Sichtbarkeit des SpeechExec-Fensters aber unter Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Arbeitsliste > Sichtbarkeit ändern.

Transkription

Anmerkung

In diesem Kapitel wird das Transkribieren unter Verwendung des Philips Fußschalters ACC2330 beschrieben. Wenn ein anderes Fußschaltermodell verwendet wird oder die Pedalkonfiguration des Fußschalters geändert wurde, kann das Verhalten des Fußschalters von der Beschreibung abweichen. Weitere Informationen zu anderen Fußschaltermodellen von Philips finden Sie unter Verwenden des Philips Fußschalters.

So transkribieren Sie ein Diktat:

  1. Schließen Sie den Fußschalter an den Computer an.

  2. Starten Sie SpeechExec.

  3. Wählen Sie im SpeechExec-Fenster aus der Liste eine Diktatdatei aus und klicken Sie in der Symbolleiste auf das Symbol icon_start-transcription.png Transkription starten.

    X Das Player-Fenster wird angezeigt, und der Status ändert sich in Transkription in Arbeit. Wenn im Menü „Einstellungen“ ein Textverarbeitungsprogramm für die Transkription (z. B. Microsoft Word) festgelegt wurde, öffnet sich auch dieses Programm (weitere Informationen dazu siehe Menü „Einstellungen“).

  4. Um die Wiedergabe zu starten, treten Sie auf das mittlere Pedal des Fußschalters oder klicken Sie in der Symbolleiste des Players auf das Symbol see_playback.png Wiedergabe/Pause Um die Wiedergabe zu stoppen, lassen Sie das mittlere Pedal des Fußschalters los oder klicken Sie in der Symbolleiste des Players auf das Symbol see_playback.png Wiedergabe/Pause.

  5. Um zurückzuspulen, treten Sie auf das rechte Pedal des Fußschalters oder klicken Sie in der Symbolleiste des Players auf das Symbol see_fast-rewind.png. Sobald die gewünschte Position erreicht ist, lassen Sie das Pedal los oder klicken Sie in der Symbolleiste des Players auf das Symbol see_playback.png Wiedergabe/Pause.

  6. Um vorzuspulen, treten Sie auf das linke Pedal des Fußschalters oder klicken Sie in der Symbolleiste des Players auf das Symbol see_fast-forward.pngSobald die gewünschte Position erreicht ist, lassen Sie das Pedal los oder klicken Sie in der Symbolleiste des Players auf das Symbol see_playback.png Wiedergabe/Pause.

  7. Um die Transkription zu beenden, treten Sie auf das obere Pedal des Fußschalters oder klicken Sie in der Symbolleiste des Players auf das Symbol see_finish.png Fertig stellen, als see_suspend.png Als Entwurf speichern oder see_header-close.png Schließen. Weitere Informationen finden Sie unter Fertigstellen, Unterbrechen oder Abbrechen einer Transkription.

Tipp

Das Verhalten des Players während der Transkription kann in SpeechExec individuell angepasst werden. Weitere Informationen finden Sie unter Wiedergabeoptionen.

Fertigstellen, Unterbrechen oder Abbrechen einer Transkription

Markieren einer Transkription als fertig gestellt

Treten Sie kurz auf das obere Pedal des Philips Fußschalters 2330 oder klicken Sie im Player-Fenster auf das Symbol see_finish.png Fertig stellen.

X Das Diktat wird in den Ordner Archiv verschoben.

Unterbrechen einer Transkription

Wenn Sie eine Transkription vorübergehend unterbrechen möchten, um Sie zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen, können Sie die Diktatdatei als unterbrochen markieren.

So unterbrechen Sie eine Transkription:

Klicken Sie im Player-Fenster auf see_suspend.png Als Entwurf speichern.

X Der Status der Aufnahme ändert sich in Transkription unterbrochen.

Abbrechen einer Transkription

Wenn Sie die Transkription abbrechen möchten, ohne vorgenommene Änderungen zu speichern, klicken Sie im Player-Fenster auf see_header-close.png Schließen.

Anweisungen

Anweisungen sind vom Autor während des Diktats aufgenommene Kommentare, die an die Person gerichtet sind, die das Diktat transkribiert.

  • Gesprochene Anweisungen werden in der Diktataudiodatei an der Position gespeichert, an der die Anweisung tatsächlich aufgenommen wurde.

    Beispiele für solche Anweisungen sind Hinweise zur korrekten Schreibweise eines Namens oder technischen Begriffs oder Anweisungen zum Einfügen eines neuen Absatzes.

Wiedergeben einer gesprochenen Anweisung

Eine gesprochene Anweisung wird in der Diktatdatei an der Position gespeichert, an der die Anweisung tatsächlich aufgenommen wurde. Sie wird im Positionsschieberegler als weißer Balken dargestellt.

sed_recorder_spokeninstr.png
  1. Wenn Sie sich die gesprochene Anweisung anhören möchten, klicken Sie auf see_playback.png Wiedergabe/Pause. Sie wird an der entsprechenden Stelle wie jeder andere Teil des Diktats ausgegeben.

  2. Wenn Sie zur vorherigen gesprochenen Anweisung springen möchten, klicken Sie auf see_jump-to-the-previous-spoken-instruction.png.

  3. Wenn Sie zur nächsten gesprochenen Anweisung springen möchten, klicken Sie auf see_jump-to-the-next-spoken-instruction.png.

Löschen einer Diktatdatei

  1. Wählen Sie in der Arbeitsliste die zu löschenden Diktatdateien aus. Wenn Sie mehrere Dateien auswählen möchten, drücken Sie die Umschalttaste auf der Tastatur, halten Sie sie gedrückt und klicken Sie auf die auszuwählenden Dateien.

  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Bearbeiten > Löschen, um die ausgewählten Diktatdateien zu löschen.

Empfangen von Diktatdateien per E-Mail

Sie können in SpeechExec Diktatdateien per E-Mail empfangen. Diese werden in der Diktatliste von SpeechExec angezeigt.

Erstellen eines E-Mail-Profils

Um Diktatdateien direkt in SpeechExec empfangen zu können, muss zunächst ein E-Mail-Profil eingerichtet werden.

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Einstellungen > Allgemeine Einstellungen, um das Menü „Einstellungen“ zu öffnen. Wählen Sie dann in der Liste links Lieferung > E-Mail.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen..., um ein neues Profil anzulegen. Wählen Sie einen Profiltyp aus, geben Sie einen Profilnamen ein und klicken Sie auf OK.

    X Das Fenster mit den Einstellungen für das ausgewählte Profil erscheint.

  3. Geben Sie die Einstellungen für das ausgewählte Profil ein und klicken Sie auf OK, um das Profil zu speichern und das Fenster zu schließen.

  4. Wählen Sie in der Liste links Lieferung > Optionen und aktivieren Sie die Option Diktate per E-Mail empfangen.

Herunterladen von Diktaten von Ihrem E-Mail-Konto

Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Symbol icon_sendn-now.png Empfangen, um Diktate von Ihrem E-Mail-Konto herunterzuladen. Weitere Informationen zum automatischen Herunterladen von Diktatdateien finden Sie unter Automatisches Senden und Empfangen von Diktatdateien.

Automatisches Senden und Empfangen von Diktatdateien

Standardardmäßig werden Diktatdateien erst heruntergeladen, nachdem in der Symbolleiste auf das Symbol icon_sendn-now.png Empfangen geklickt wurde. Sie können diese Einstellung aber ändern und festlegen, dass Diktatdateien automatisch empfangen werden.

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Einstellungen > Allgemeine Einstellungen, um das Menü „Einstellungen“ zu öffnen. Wählen Sie dann in der Liste links Lieferung > Senden/empfangen.

  2. Aktivieren Sie die Option Automatisch senden und empfangen und legen Sie das Intervall fest, in dem Diktatdateien automatisch empfangen werden sollen.

  3. Klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu speichern.

    X Diktatdateien, die an eine E-Mail angehängt sind, werden nun automatisch an den Ordner Eingangskorb gesendet.