SpeechExec Enterprise

Diktier- und Transkriptionssoftware

Optimierter Workflow

mit einer digitalen Diktierlösung für Unternehmen

SpeechExec Enterprise ist eine Diktierworkflow-Lösung, die die reibungslose Kommunikation zwischen Autoren und Transkriptionisten ermöglicht. Alle Workfloweinstellungen können, genau wie die Eingabegeräte selbst, zentral verwaltet und konfiguriert werden. Darüber hinaus ist die Lösung sowohl „Citrix Ready“ als auch „VMware Ready“, was die Installation für Benutzer und IT-Administratoren einfacher und bequemer macht.

Digital Speech Standard
Durchdachte Workflowverwaltung für mehr Produktivität

Mit SpeechExec wird die Überwachung und Verwaltung des Workflows zwischen Autoren und Transkriptionisten einfacher. Aufnahmen und fertige Dokumente werden automatisch an die Zielperson weitergeleitet, was für kürzere Durchlaufzeiten sorgt.

Zentrale Administration und einfachere Einstellungsverwaltung dank Active Directory

Die Möglichkeit, Benutzer, Lizenzen und Systemeinstellungen per Fernadministration zu verwalten, sorgt für mehr Produktivität im Unternehmen. Durch die zentrale Administration können Arbeitslistenspalten, Filter und Jobinformationen konfiguriert werden. Und die Active Directory-Unterstützung vereinfacht auch die Verwaltung der Einstellungen.

Fernadministration der Hardware für bequemes Konfigurieren von Geräten und Aktualisieren der Firmware

Die Fernadministration ermöglicht es, von einem zentralen Punkt aus Tasten von Philips Diktiermikrofonen zu konfigurieren und die Gerätefirmware zu aktualisieren.

Citrix- und Terminalserver-Unterstützung für On-Demand-Bereitstellung von Anwendungen

Dank Unterstützung von Citrix- und Terminalserver-Umgebungen lassen sich Anwendungen auf Abruf bereitstellen. SpeechExec kann im Rechenzentrum virtualisiert, zentralisiert und verwaltet und als Dienst bereitgestellt werden – sofort und unabhängig vom Ort. Außerdem ist SpeechExec HL7-kompatibel. SpeechExec Enterprise kann als Kommunikationsschnittstelle zwischen dem Diktier-Workflow und dem Krankenhausinformationssystem (KIS) eingesetzt werden.

Verschlüsselung, Sicherungsfunktionen und Kennwortschutz für maximale Sicherheit

Dateiverschlüsselung (256 Bit) in Echtzeit, Kennwortschutz und sichere Dateiübertragung garantieren, dass niemand auf Dokumente zugreifen kann, der nicht dazu befugt ist. Und eine optionale automatisierte Sicherungsfunktion schützt Ihre Daten vor versehentlichem Verlust.

Recorderfunktion zum komfortablen direkten Diktieren mit Philips Diktiermikrofonen

Mit dem integrierten Diktier-Recorder können Diktate direkt in die SpeechExec-Software gesprochen werden. Die Software arbeitet perfekt mit Philips SpeechMike Diktiermikrofonen zusammen und ermöglicht das schnelle und einfache Steuern aller Aufnahme- und Wiedergabefunktionen (Einfügen, Überschreiben und Anhängen). Individuell programmierbare Funktionstasten machen die Bedienbarkeit noch bequemer.

Unterstützung professioneller Spracherkennung für höchste Genauigkeit

Die Lösung lässt sich nahtlos durch Spracherkennungssoftware wie Dragon NaturallySpeaking erweitern. Egal, ob Sie über ein Philips Mikrofon direkt in die Software diktieren oder auf einem Diktiergerät aufgenommene Dateien hochladen – Sie profitieren von äußerst genauen Spracherkennungsergebnissen und damit von einem beschleunigten Workflow.

Transkriptionsplayer mit Fußschalterunterstützung für die Wiedergabesteuerung ohne Einsatz der Hände

Die Software ist mit einem einfach zu bedienenden Transkriptionsplayer mit Optionen zum Pausieren und Vor- und Zurückspulen ausgestattet. Im Zusammenspiel mit dem konfigurierbaren Philips Fußschalter lassen sich Diktate so schnell und bequem transkribieren. Vordefinierte Vorlagen, mit denen Dokumente automatisch mit der entsprechenden Kopf- und Fußzeile erstellt werden, beschleunigen die Arbeit zusätzlich.

Individuelle Sortier- und Filteroptionen für das Organisieren und Priorisieren von Aufgaben

Sowohl Autoren als auch Transkriptionisten profitieren von individuellen Sortier- und Filteroptionen, die das Auffinden von Diktaten und Dokumenten erleichtern und dabei helfen, den Überblick zu behalten.

Benachrichtigungen auf dem Bildschirm, damit Transkriptionisten keine wichtigen neuen Aufgaben übersehen

Transkriptionisten können sich benachrichtigen lassen, wenn ihnen neue Aufnahmen zugewiesen wurden, sodass sie nichts Wichtiges übersehen. Diese Benachrichtigungen erscheinen ohne Verzögerung als separate Pop-ups auf dem Bildschirm.

Verwandte Produkte und Zubehör

Was unsere Kunden sagen

“Das neue System hat den großen Vorteil, dass sich die Software und die Diktatdateien auf einem zentralen Citrix-Server befinden. Es spielt keine Rolle, wo sich unsere Ärzte oder Schreibkräfte gerade befinden.“

Jesper Pedersen, Aleris-Hamlet-Krankenhaus, Dänemark

Artikel lesen Alle Referenzen anzeigen

“Das Gerät ist sehr handlich und robust, und die Audioqualität ist beeindruckend. Die wichtigsten Informationen direkt auf dem großen Display angezeigt werden, und zwar klar verständlich – das ist sehr intuitiv und benutzerfreundlich.“

Thomas Stigaard Hansen, Grove & Partnere, Kopenhagen, Dänemark

Artikel lesen Alle Referenzen anzeigen
SpeechExec Enterprise Dictate

SpeechExec Enterprise Dictate

Dieses Diktatmodul verarbeitet Sprachdateien von digitalen Diktiergeräten (Philips SpeechAir, Philips PocketMemo und Philips Recorder-Apps) und von stationären Diktiergeräten (Philips SpeechMike). Aufnahmefunktionen, Priorität, Indexierung, Arbeitszuweisungseinstellungen und Schlüsselwörter können individuell angepasst werden. Die Möglichkeit, den Diktatdateien Dokumente anzuhängen, hilft dabei, Ihre Daten optimal zu organisieren.

SpeechExec Enterprise Transcribe

SpeechExec Enterprise Transcribe

Die Transkriptionssoftware ermöglicht effizienten Zugriff auf digitale Sprachdateien. Die visuelle Workflowverwaltung mit Funktionen zum Sortieren, Suchen und Filtern sowie Informationen zum Auftrag, wie Autor, Diktatlänge und Priorität, garantiert eine produktive Transkription und schnelle Dokumentdurchlaufzeiten. Mit dem ergonomischen Philips Fußschalter lassen sich sämtliche Transkriptions- und Wiedergabefunktionen per Fuß steuern, sodass die Finger frei für die Tastatur sind.

SpeechExec Enterprise Manager

SpeechExec Enterprise Manager

Über das Modul für die zentrale Verwaltung lassen sich Benutzereinstellungen, Auftragsinformationseinstellungen und Lizenzen definieren. Das Modul unterstützt die Active Directory-Dienste von Microsoft.

SpeechExec license server

SpeechExec license server

Über dieses Modul werden die Lizenzen für das Diktier- und das Transkriptionsmodul, den Workflow Manager und das Statistikmodul verwaltet.

SpeechExec Workflow Manager (LFH7380)

SpeechExec Workflow Manager (LFH7380)

Mit diesem Modul können Workflows zum Verschieben, Kopieren und Löschen von Diktatdateien nach vordefinierten Regeln und Zeitplänen eingerichtet und automatisiert sowie automatische E-Mail-Benachrichtigungen gesendet werden.

SpeechExec statistic module (LFH7370)

SpeechExec statistic module (LFH7370)

Das Statistikmodul stellt umfassende statistische Daten zu Diktaten, Transkriptionen, Auftragsstatus und Arbeitsaufkommen bereit. Zur besseren Verständlichkeit der Analysen werden die Daten auch grafisch aufbereitet. Die Ergebnisse können zur weiteren Verarbeitung nach Microsoft Excel, Microsoft Word, Adobe Acrobat und Crystal Reports exportiert oder als RTF-Dokumente angezeigt werden. Es stehen mehr als 30 vorkonfigurierte Statistikberichte zur Verfügung.

SpeechExec Remote Device Manager (LFH7470)

SpeechExec Remote Device Manager (LFH7470)

IT-Administratoren können zeit- und ressourcensparend die gesamte Philips Diktierhardware und das programmierbare Zubehör, wie den Fußschalter, zentral konfigurieren.

SpeechExec Enterprise for Smartphones

SpeechExec Enterprise for Smartphones

Die Philips Recorder-App für Smartphones ist perfekt auf die Philips SpeechExec Enterprise-Suite abgestimmt. Sie ermöglicht das Aufnehmen, Bearbeiten und Senden von Diktatdateien direkt auf Ihrem iPhone, Ihrem Android-Gerät oder Ihrem BlackBerry.

SpeechExec Mobile Server (LFH7450)

SpeechExec Mobile Server (LFH7450)

Der Philips SpeechExec Mobile Server kümmert sich um das Verwalten von Diktaten aus der Philips Recorder-App für iPhone, Android und BlackBerry, wandelt diese in ein gängiges Format (z. B. MP3, WAV oder DSS) um und verteilt die Dateien automatisch in SpeechExec Enterprise.

Interface for automatic transcription with Dragon speech recognition software

Interface for automatic transcription with Dragon speech recognition software

SpeechExec bietet eine Schnittstelle für die automatische Transkription von Diktaten. Die Diktate werden automatisch aus einem vordefinierten Eingangsordner ausgewählt, mit der Spracherkennungsengine von Dragon NaturallySpeaking und unter Verwendung des entsprechenden Autorprofils transkribiert und anschließend zur Korrektur an den Autor zurückgesendet.

Systemvoraussetzungen
Prozessor:
Intel Dual Core oder vergleichbarer AMD-Prozessor mit mindestens 1 GHz
RAM:
2 GB (32 Bit)/4 GB (64 Bit)
Festplattenspeicherplatz:
100 MB für SpeechExec-Software, 4,5 GB für Microsoft .NET Framework, 2 GB für SAP Crystal Reports
Netzwerk: 100 MBit/s Übertragungsgeschwindigkeit, Netzwerkprotokoll TCP/IP Client-Betriebssystem:
Windows 10 (64 Bit), Windows 8.1/7 (32/64 Bit)
Server-Betriebssystem:
Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2008 R2 (64 Bit)
Grafikhardware:
DirectX-konforme Grafikkarte mit Hardwarebeschleunigung empfohlen
Für Audiowiedergabe:
Windows-kompatibles Audiogerät
Freier USB-Anschluss
Internetverbindung zur erforderlichen Softwareaktivierung
Dateiserver:
Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2008 R2 (64 Bit), Linux Samba-Server (Debian, Kernel 3.16.7)
E-Mail-Konfigurationen:
Microsoft Outlook 2007/2010/2013/2016, Microsoft Exchange Server 2007/2010/2013/2016, Lotus Notes 6.0.3/6.5.5/8.0/8.5.3
Zusätzliche Systemvoraussetzungen für die Spracherkennungssoftware
Unterstützte Spracherkennungssoftware:
Nuance Dragon Professional 12.5/13/14 Individual/Group, Nuance Dragon Legal 12.5/13/14, Dragon Medical Practice Edition 2/3
Prozessor:
Intel Dual Core oder vergleichbarer AMD-Prozessor mit mindestens 2,2 GHz
RAM:
4 GB (32 Bit)/8 GB (64 Bit)
Festplattenspeicherplatz:
8 GB
Betriebssystem:
Windows 10 (64 Bit), Windows 8.1/7 (32/64 Bit), Windows Server 2012 (64 Bit), Windows Server 2008 R2 (64 Bit)
Komfort
Unterstützte Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Tschechisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Automatische Aktualisierung über das Internet
Audio
Aufnahmeformate:
.dss, .ds2, .wav
Wiedergabeformate:
.dss, .ds2, .wav, .mp3, .wma
Workflow
Dateiübertragung:
LAN, E-Mail, FTP
Automatisches Herunterladen von tragbaren Diktiergeräten
Automatische Umwandlung des Dateiformats beim Herunterladen
Schnittstelle für die automatische Transkription mit Dragon-Spracherkennung
Sicherheit
DSS Pro-Verschlüsselung:
AES-Verschlüsselung in Echtzeit mit 256 Bit
SpeechExec-Verschlüsselung:
AES-Verschlüsselung mit 256 Bit
Hardwarekonfiguration
Unterstützte Hardware:
Philips SpeechAir smartes Diktiergerät, Philips PocketMemo Diktiergerät DPM8000 Serie, Philips SpeechMike-Diktiermikrofone, Philips Fußschalter
Konfigurationsmöglichkeiten:
Einstellungen für Geräteoptionen, Konfiguration des Schiebeschalters und der programmierbaren Tasten, Konfiguration von Schlüsselwörtern, Aufnahmeprofile, Dateidownload, Verschlüsselung, Schutz durch PIN-Code
Windows-basierte Servervirtualisierung
Unterstützte Virtualisierungssoftware:
Citrix XenApp/XenDesktop (ICA-Protokoll), Microsoft-Remotedesktopdienste (RDP), VMware Horizon (PCoIP)
Server-/Virtual-Desktop-Betriebssystem:
Windows Server 2016, Windows 10 (64 Bit), Windows 8.1/7 (32/64 Bit), Windows Server 2012 R2 (64 Bit), Windows Server 2008 R2 (64 Bit)
Client-Betriebssystem:
Windows 10 (64 Bit), Windows 8.1/7 (32/64 Bit)
Die Verwendung von SpeechExec Enterprise Dictate und Transcribe auf einem Serverbetriebssystem wird nur in der Citrix XenApp-, der Microsoft-Remotedesktopdienste- und VMware-Horizon-Umgebung unterstützt
Linux-basierte Servervirtualisierung
Igel:
Universal Desktop 5.x, Linux 10 (Microsoft-Remotedesktopdienste, Citrix XenApp/XenDesktop)
Unicon:
eLux RP 5.x (Microsoft-Remotedesktopdienste, Citrix XenApp/XenDesktop)
HP:
HP Thin OS 5.1.0 oder höher (Citrix XenApp/XenDesktop)
Stratodesk:
noTouch 2.40.1119 oder höher (Microsoft-Remotedesktopdienste, Citrix XenApp/XenDesktop)
Ubuntu:
Ubuntu 16.04 (Citrix XenApp/XenDesktop)
Unterstützte Philips Diktiergeräte in virtuellen Umgebungen
Philips SpeechAir smartes Diktiergerät PSP1000-Serie
Philips PocketMemo Diktiergerät DPM8000-Serie
Philips SpeechMike Air kabelloses Diktiermikrofon LFH3000-Serie
Philips SpeechMike Diktiermikrofon LFH3200-Serie
Philips SpeechMike Premium Diktiermikrofon LFH3500-Serie
Philips SpeechMike Premium Touch Diktiermikrofon SMP3700-Serie
Philips Fußschalter ACC2300-Serie
Philips Recorder-App für Smartphones

Handbücher und Dokumentation

Marketing- & Vertriebsunterlagen

Kontakt

Fragen zu diesem Produkt?

E-Mail senden

Garantie

In folgendem Dokument finden Sie die genauen Garantiebedingungen von Philips.

Garantiebedingungen

Support für Partner

Einige der Artikel auf dieser Seite können nur angezeigt werden, wenn Sie sich beim Partner-Portal anmelden und diese mit einem Stern markiert sind

Anmelden

Händlersuche

Händler in der Nähe suchen

Empfohlene Händler

UHER informatik gmbh
DAZ Diktiertechnik GmbH
Peter Spreuer GmbH
Bohnhoff Soft- und Hardware Systeme GmbH
Kontakt Händlersuche
Newsletter

Abonnieren Sie unsere News, um stets über die neuesten Entwicklungen informiert zu bleiben