Spracherkennung in der Kanzlei

Ja oder nein?

Der Wettbewerb innerhalb der Anwaltschaft verschärft sich. Die Erwartungshaltung von Mandanten hinsichtlich Geschwindigkeit und Service steigt. Spracherkennung steigert die Leistungsfähigkeit von Juristen. Die gute Nachricht: Noch nie war es einfacher, professionelle Spracherkennung einzusetzen.

Siri, Alexa, Google und Co. - Spracherkennung ist schon längst im privaten Leben angekommen. Für Rechtsanwälte sind diese Lösungen jedoch eindeutig nicht geeignet, denn es müssen professionelle Lösungen her. Einerseits, um die Datensicherheit und Vertraulichkeit zu gewährleisten. Andererseits, weil Rechtsanwälte aufgrund ihres Fachvokabulars besondere Ansprüche haben. Denn nur eine von Beginn an hohe Erkennungsgenauigkeit macht es möglich, die Effizienz auch wirklich zu steigern.

Workflow & KI-basierte Spracherkennung

Philips, als Marktführer im Bereich professioneller Diktierlösungen, hat sich für die aktuelle Version der Workflow-Software SpeechExec Enterprise 7.0 mit Nuance, dem Marktführer der professionellen Spracherkennung, zusammengetan. Für Kunden bedeutet das: Das Beste aus der Welt des Workflows und der Welt der Spracherkennung in einem Produkt vereint.

SpeechExec Enterprise 7.0 unterstützt modernste Spracherkennungstechnologie durch den Einsatz der cloudbasierten Dragon Spracherkennung von Nuance, diese ist selbstverständlich DSGVO-konform. In der „Frontend“-Variante können User Spracherkennung direkt in einer Vielzahl von Applikationen einsetzen. In der „Backend“-Variante wird das fertige Audiofile von der Spracherkennung erkannt. Dies ermöglicht mobiles und ortsunabhängiges Arbeiten und das ist in Zeiten von Home-Office und Remote Work besonders wichtig.

Zudem ermöglichen Workflow-Features innerhalb von Teams beziehungsweise zwischen Rechtsanwälten und ihrem Assistenzpersonal die virtuelle Kollaboration und das automatisierte Management von Tasks.

Unverbindlich testen

Jetzt einfach die Philips Spracherkennung unverbindlich testen

Nach Erhalt Ihrer Anfrage kontaktiert Sie ein zertifizierter Philips Vor-Ort-Partner, um Sie persönlich zu beraten. 

Senden

Philips hat nun auf die gestiegene Nachfrage nach Spracherkennung durch seine Kunden reagiert und bietet eine einfache und professionelle Spracherkennung innerhalb der Philips-Diktiersysteme SpeechExec Pro und SpeechLive an.


Spracherkennung einfach unverbindlich testen

SpeechExec Enterprise oder SpeechLive - welche Spracherkennungslösung ist nun für Ihre Kanzlei geeignet?

Diese Frage lässt sich am besten in einem Beratungsgespräch und einer anschließenden Teststellung beantworten. Unsere zertifizierten Partner betreuen Ihre Kanzlei und begleiten Sie kompetent während der unverbindlichen und kostenlosen Teststellung. Einfacher geht es nicht!

Teilnehmende Produkte

Kontakt Händlersuche
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um stets informiert zu bleiben